Infos für Kindergärten und Schulen

Die Mediathek hat es sich zum Ziel gesetzt, im Dialog mit Kindergärten, Schulen und Eltern einen Beitrag zur Leseförderung und Förderung der Medienkompetenz zu leisten. Klassenführungen, Lesungen, Lesepaten und
ein vielfältig ausgebauter Bestand an Kinder- und Jugendbüchern unterstützen Ihre Arbeit.

Unser Kooperationsprogramm für Möckmühler Kindergärten und Schulen

In Zusammenarbeit mit Kindergärten, Hort und den Grundschulen in Möckmühl sowie den 5. und 6. Klassen der weiterführenden Schulen in Möckmühl bieten wir Führungen und Lesungen an, die den Orientierungs- bzw. Bildungsplan begleiten.

Für Ihre Arbeit mit Medien stellen wir Ihnen gerne zu verschiedenen Themen Medienboxen zusammen.

Die Mediathek kann über die Fachstelle für öffentliche Bibliotheken in Stuttgart Klassensätze und Bilderbuchkinos für Sie bestellen. Die Listen können Sie auf der Webseite der Fachstelle Stuttgart abrufen.


Unsere Angebote für Gruppen umliegender Gemeinden

Für Schulklassen und Kindergartengruppen aus umliegenden Gemeinden bieten wir verschiedene Führungen an. Ihre  Ansprechpartner für die Führungen finden Sie am Ende dieser Seite.
Unsere Führungen für Schulklassen beinhalten eine Grundschulung für die 2. Klassenstufe und  die Teilnahme am Bibliotheksführerschein für die 4. Klassenstufe. Bitte beachten Sie, dass die Durchführung des Fragebogens zum Bibliotheksführerschein Vorkenntnisse verlangt. Klassen, die am Bibliotheksführerschein teilnehmen möchten, sollten daher die Mediathek bereits in der zweiten Klasse besucht haben.
Zusätzliche Führungen sind uns aufgrund unserer geringen Personalkapazitäten momentan leider nicht möglich.

Institutionsausweis - Unser Angebot für Ihre Leseförderungsarbeit


Ein Institutionsausweis ermöglicht Schulen und Kindergärten bis zu 50 Medien gleichzeitig für den Unterricht kostenlos zu den üblichen Bedingungen der Mediathek Möckmühl auszuleihen.

Die Institution legt die Bevollmächtigten fest bzw. stellt den Ausweis diesen Bevollmächtigten zur Verfügung.
Bitte bringen Sie dazu das ausgefüllte Antragsformular persönlich vorbei, um sich den Ausweis ausstellen zu lassen. Zusätzlich zum ausgefüllten Formular benötigen Sie für die Anmeldung
•    den Stempel der Institution auf dem Formular
•    die Unterschrift der/des Zeichnungsberechtigten der Institution
•    die Unterschrift der/des Bevollmächtigten
•    den Personalausweis oder den Reisepass der/des Bevollmächtigten

Hier können Sie das Formular für den Institutionsausweis ausdrucken.

Ausweis und Ausleihe sind kostenfrei. Leihfrist für alle Medien: 6 Wochen. Verlängerungsfrist: nochmals 6 Wochen.
Medienmenge: 50

Versäumnisgebühren und sonstige Kosten werden der Institution bzw. dem/der Bevollmächtigten in Rechnung gestellt. Sollten Fragen zu Gebühren, Beschädigung oder Verlust der Medien auftreten, setzen Sie sich bitte umgehend mit Ihrer Mediathek in Verbindung.

Antolin

Bücher aus dem Leseförderungsprogramm Antolin können im Katalog gesucht werden. Wählen Sie bitte in den Suchtipps die entsprechende Liste aus. Sie bekommen dann alle Antolin-Bücher angezeigt, die wir in der betreffenden Klassenstufe im Bestand haben. Alle Antolin-Bücher sind mit dem Raben gekennzeichnet, die Klassenstufe ist auf der Mütze und im Buch eingetragen. Im Obergeschoss steht den Kindern ein Antolin-PC zur Verfügung. Hier können sie Fragen beantworten. Die Mitarbeiterinnen an der Information im Obergeschoss bieten Kindern und Eltern eine Starthilfe für die Benutzung des Programms www.antolin.de an. Die Grundschulung sollte in der Schule erfolgen.

Unser Vorleseprogramm mit Spiel und Spaß

Für Kinder bieten wir ein aufbauendes Vorleseprogramm an:

  • Lesekätzchen für 1-3-Jährige in Begleitung
  • Lesetiger für Kindergartenkinder
  • Lesetiger für Grundschulkinder

Die aktuellen Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Wunderbare Lesepaten

Sie unterstützen unsere Arbeit, indem sie in der Grundschule vorlesen und in der Mediathek 1:1 mit Kindern das Lesen üben. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Lesenetz Möckmühl.

Fachliteratur

Praxisbezogene Literatur zum Thema Erziehung finden Sie im Bereich „Kindergarten“, „Für Lehrer/Erzieher“und „Für Eltern“.
Im Katalog können Sie nach Autor, Titel, Stichwort und Schlagwort suchen. Falls Ihr gewünschter Titel nicht in unserem Bestand ist, können wir Bücher und Zeitschriftenartikel per Fernleihe bestellen.

Ihre Ansprechpartnerinnen sind:

 

Kindergärten, Schulen Jahrgangsstufe 1 und 2, Vorleseprogramm
Bibliotheksangestellte Daniela Kohlberger, Tel. 06298 202-48

Schulen Jahrgangsstufe 3 und 4 sowie Weiterführende Schulen
Bibliothekarin Evelyn Bachmann, Tel. 06298 202-47

Medienboxen
Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste Hannah Planck, Tel. 06298 202-48

Auswahl unserer neuesten Top-Titel in der Onleihe

 

Neues
Veranstaltungs-
programm 2017

 

Mit einem Klick auf das Bild öffnen Sie das Veranstaltungs-programm.

Kostenfreies WLAN während der Öffnungszeiten, mehr Infos mit Klick auf das Bild.